Die Projektwerkstatt.

Trackbook

Im Zuge einer studentischen Projektarbeit wurde Trackbook, ein Portal für die Aufzeichnung und den Austausch von Geodaten-gestützten Routen im Freizeitbereich von den Studenten Lars Jaensch und Sascha Theling konzipiert und entwickelt .

Die aktuelle Version des Systems leistet die Aufzeichnung von Wanderrouten mittels GPS-fähigem Smartphone und den anschließenden Austausch dieser Routen über einen Webservice. Das Portal ist leicht auf weitere Bereiche wie z.B. Geocaching erweiterbar. Produktfunktionen, die Trackbook zur Verfügung stellt sind primär Aufzeichnungs-, Anzeige- und Verwaltungsfunktionen für die Routen registrierter Nutzer. Außerdem können Fotos, die Nutzer unterwegs mit dem Smartphone erstellt haben, ortsbezogen an der Route gespeichert werden.

Der Produkteinsatz gliedert sich somit in zwei Hauptaspekte:

Zum einen wird die Aufzeichnung der Routen mittels einer eigens programmierten App auf einem Smartphone und der anschließende Upload der Routen in das Web-Portal bereitgestellt.

Zum anderen steht ein Web-Portal zur Verfügung, das es den registrierten Benutzern ermöglicht, Routen darzustellen und zu verwalten sowie sich in einem Forum mit anderen Mitgliedern auszutauschen. Auf diese Weise kann der Benutzer über das Netzwerk von überall aus die entsprechenden Funktionen verwenden, z.B. neue Wanderrouten entdecken und Erfahrungen anderer Anwender nutzen.