Die Projektwerkstatt.

Android Chat

Im Rahmen des Projektes in Students-Lab wurde eine Androidanwednung zur Kommunikation zwischen Androidbetriebenen mobilen Geräten entwickelt. Diese Anwendung ermöglicht die Speicherung und Weiterleitung von Text-Nachrichten über einen zentralen Server, wobei die Kommunikation zwischen Client’s und Server durch PHP realisiert wurde.

Zur Speicherung der Nachrichten und der jeweiligen Benutzer, die für den Chat zur Verfügung stehen,
wird eine MySQL-Datenbank, die auf einem PHP-Server betrieben wird, verwendet.

 

Der PHP-Server stellt Methoden zur Weiterleitung und Abholung der Nachrichten bereit.

Der Nachrichtenaustausch findet statt, indem ein Benutzer die gewünschte Nachricht in die
Benutzeroberfläche der Anwedung eintippt und diese, durch Betätigen des Senden-Buttons, abschickt.
Die Nachricht und weitere Informationen wie der Benutzername, die MAC-Adresse, die Uhrzeit und das Datum werden zusammengefasst und mittels POST-Request zu dem PHP-Server geschickt.

Der PHP-Server speichert die Nachrichten in der Datenbank ab.
Andere Gesprächspartner empfangen diese Nachricht verpackt in einer XML-Datei,welcher die gesamten Information Schritt für Schritt entnommen wird um dann auf der Benutzeröberfläche dargestellt zu werden.

Falls ein Benutzer keinen Netzwerk oder WIFI-Empfang besitzt, sprich „Online“ ist, bekommt dieser die verpassten Nachrichten, wenn er sich wieder in Reichweite eines Netzwerks befindet und „online“ ist.

An dem Projekt arbeiten die Erstsemesterstudenten Ilja Krampez, André Schellerhoff, Sabahat Hameed,
Timo Matuszewski und Andrej Schäfer.