Lagebericht AvaKin

Blog

Apr
26

Aktueller Fortschritt

Geschrieben von Martin Schulten am April 26th, 2012 um 10:17 am

Bei unserem Projekt sind wir nun soweit, dass wir ein Bild aus der Kinect einlesen können. Danach wird eine Funktion gerufen die ein Fenster auf dem Bildschrim wirft, in der das Bild angezeigt wird . In dem Fenster kann man dann einen Rahmen um das Objekt ziehen, von welchem man ein 3D-Modell erstellen will.

Als nächsten Schritt wollen wir das Objekt auf einen Drehteller stellen und dann mehrere Bilder mit verschieden Drehwinkeln schießen. Die Tiefeninformationen der Bilder wollen wir dann in eine Punktwolke zusammenfassen und danach triangulieren. Triangulieren bedeutet, dass wir 3 Punkte zu einem Dreieck zusammenfassen um diese Flächen darzustellen, da Punkte 1-Dimensional wären.

Letztendlich wollen wir das 3D-Model als Sketchup speichern um es für andere Anwendungen benutzbar zumachen.

Schreibe einen Kommentar

  1.  

    |